2. Änderungstarifvertrag für die Branche Abfallwirtschaft

Der Mindestlohntarifvertrag der Abfallwirtschaftsbranche vom 7. Januar 2009 wurde durch den 2. Änderungstarifvertrag vom 19. August 2010 angepasst. Danach beträgt der Mindestlohn ab dem 1. November 8,24 € pro Stunde.

Die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) sowie der Bundesverband der Deutschen Entsorgungswirtschaft e.V. (BDE) haben mit der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di einen neuen Tarifvertrag geschlossen, in welchem ein neuer Mindestlohn von 8,24 € für die Branche Abfallwirtschaft vereinbart wurde. Diese Vereinbarung istmindestens bis 31. August 2011 gültig und kann mit einer dreimonatigen Kündigungsfrist immer zum Ende eines Kalendermonats gekündigt werden. Eine Nachwirkung wird bei einer Kündigung ausgeschlossen.

 

Weiterführende Informationen erhalten Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.